Rad- und Fußgängerbrücke über den Alzkanal, Trostberg

Google Maps

Rad- und Fußgängerbrücke über den Alzkanal, Trostberg

Neue Rad- und Fußgängerbrücke über den Alzkanal parallel zu einem 1909 erbauten Kraftwerk. Es handelt sich dabei um eine Stahlbrücke aus fünf Brückenfeldern.

Das statische System der Brücke bildet ein räumliches Stabwerk, bestehend aus einem horizontalen und einem vertikalen Fachwerk. Der Untergurt des vertikalen Fachwerkes dient dabei als Torsionsträger.

Die Brücke ist in fünf Segmente mit Spannweiten von 4,0 m bis 16,0 m unterteilt, um für etwaige Wartungsarbeiten einzelne Felder auswechseln zu können. Die bestehenden Kraftwerkspfeiler bilden das Auflager für die neue Brücke.

Brücke Alzkanal Trostberg Brücke Alzkanal Trostberg Brücke Alzkanal Trostberg Brücke Alzkanal Trostberg Brücke Alzkanal Trostberg

Bauherr

Stadt Trostberg
Hauptstr. 24
83308 Trostberg

Architekt

Architekturbüro
Hermann Woermann
in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Brandl

Bauzeit

1999

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz